Erlebnisferien - Erholung - Rekreation

Palombella

 

AZIENDA AGRICOLA PALOMBELLA

Erlebnisferien - Erholung - Rekreation

 

Palombella ist ein wunderbarer Ort um sich selbst zu finden. Hier gibt es jede Möglichkeit für aktive Ferien zu machen

 

  • Zeltplatz

Es ist geplant, auf einer Weide, die etwas weiter von Haupthaus entfernt liegt einen kleinen Zeltplatz einrichten. Die Infrastruktur in Form einer Quelle ist vorhanden, dort soll auch eine Sommerküche installiert werden. Fahrradtouristen und Wanderer sind willkommen, besonders für die Touristen, die den Radwanderweg, der an Montegiove vorbeigeht nutzen..

http://www.wero.it/deutsch/radtouren-umbrien-italien/

 

  • Erlebnisferien im "antiken" Zirkuswagen

Zirkuswagen für Erlebnisferien. Die antiken renovierten Holzzirkuswagen sind nicht nur für Kinder spannend.

 

 

Naturbäder von San Casciano, Toskana

Ein weiterer Ort in der Nähe von Siena, wo man kostenlos entspannen kann, sind die Thermen von San Casciano, am Fuße des Berges Cetona, wo die alten Römer Thermalbecken bauten. Und genau diese Waschräume im Felsen bilden das kostenlose Heilbad mit heißem Wasser, dessen Temperatur um etwa 40 Grad konstant bleibt, was insbesondere im Herbst erwähnenswert ist.

 

Etwas weiter weg gibt es auch den privatisierten Bereich mit der Anlage von San Casciano dei Bagni. Doch bereits die kostenlosen Thermen sind fantastisch, denn sie sind groß genug, es gibt genug Platz für alle ohne Zeitbegrenzung und die Gegend ist so beschaffen, dass man dort auch ein Picknick machen oder den Nachmittag mit Sonnenbaden verbringen kann.

 

Das Wasser von San Casciano ist reich an Mineralien und gehört zur Gruppe des sulfat-magnesium-fluoriert-kalziumhaltigen Wassers, das sowohl für die Atemwege und als auch für den Bewegungsapparat gut ist und auch im gynäkologischen Bereich empfehlenswert ist.

 

 

 

 

  • Einrichtung von Sport- und Spielanlagen

Zur Abrundung und Verbesserung des Ferienbereiches insbesondere für Kinder ist eine Erweiterung der Anlagen: Erstellung eines Bolzplatzes, Basketballfeldes und eines Spielplatzes. Dazu können unter anderem Sammlerobjekte z. Bsp. Booten und Wagen als kreative Spielgeräte genutzt werden.

  • Erweiterung der Reitanlagen zu den bereits vorhandene Anlagen, wie Pferdestall, Longeplatz
  • Einrichtung von Ferien-Reitkursen
  • Esel-Kutschenfahrten mit der antiken Kutsche, die mit zum Inventar gehört
  • Errichtung eines kleinen Abenteuerzeltplatzes am Bach
  • Anwendung des Hochwaldes zur Erstellung eines Seilgartens über den Köpfen der beiden neugierigen Esel Pippo und Lola, ungefähr so wie in Beispiel unten.